Spuren der Eiszeit in Thüringen

Kaltzeiten

Tierwelt

In den eis­freien Zonen inner­halb einer Käl­te­phase der Eis­zeit leb­ten pflan­zen­fres­sende , an das harte, karge Fut­ter ange­passte Tiere. Typi­sche Ver­tre­ter waren Mam­mut, Woll­nas­horn, Ren­tier oder Saiga-Anti­lope. Gejagt wur­den sie von Raub­tie­ren wie Wolf, Höh­len­bär und Höh­len­hyäne.

Ein typischer Vertreter der kaltzeitlichen Umwelt war das Mammut (© Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie)

Ein typi­scher Ver­tre­ter der kalt­zeit­li­chen Umwelt war das Mam­mut
(© Thü­rin­gi­sches Lan­des­amt für Denk­mal­pflege und Archäo­lo­gie)

Planzenwelt